DIY Idee: Einhorn Geschenktüte basteln

DIY Einhorn Geschenktüte basteln - somejoys
Juhu! Und wieder gibt es bei mir auf dem Blog ein Einhorn-DIY! Und zwar geht es heute um eine schöne Einhorn-Geschenktüte :) Dieses DIY habe ich eigentlich vor ein paar Monaten gemacht. Zuerst wollte ich die Einhorn-Tüte für euch als eine PDF-Datei zur Verfügung stellen, aber dann habe ich mir gedacht ... ich mach beides ;-) Also, wenn ihr das Einhorn-DIY später nachbasteln wollt, könnt ihr die Anleitung als ein Mini-Ebook runterladen.

Die Einhorn-Tüte habe ich schon verschenkt und ich muss sagen - so eine Geschenktüte wertet unglaublich das Geschenk auf! Wenn ihr noch mehr Einhorn-DIYs haben wollt, dann schaut euch meine beiden Blogbeiträge DIY Einhorn-Notizbuch und  Einhorn Party-Becher an.

OK, jetzt geht es zur Anleitung :-)

DIY Einhorn Geschenktüte basteln



DIY Idee: Einhorn-Geschenktüte basteln


Für die Geschenktüte braucht ihr:

Geschenktüte, einfardig
Dekoblumen
Zierband
Filzstoff in Rosa
Tüllstoff
Acrylfarbe in Gold
Filzstift in Schwarz
Tonkarton
Pinsel, Klebstoff, Schere



Schritt 1:  Ersetze die Kordel an der Geschenktüte durch dein Zierband. Schneide aus dem Tonkarton ein Horn und falte es in der Mitte. Färbe das Horn mit goldener Acrylfarbe und lasse es trocknen. Schneide aus dem Filz zwei Ohren.

DIY Einhorn Geschenktüte basteln























Schritt 2:  Das Horn klebst du nun mittig auf die Tüte und die Ohren - seitlich des Horns. Am Ansatz des Horns und der Ohren kannst du nun den Tüllstoff und mehrere  Papierblumen kleben.

DIY Einhorn Geschenktüte basteln

Schritt 3: Male ziemlich mittig auf der Tüte zwei Augen mit einem Filzstift. Schneide aus dem Filzstoff zwei Bäckchen und klebe sie unter den Augen. Fertig!
Ich wünsche euch viel Spaß und Freude beim Basteln ;-)

DIY Einhorn Geschenktüte basteln








DIY Einhorn Geschenktüte basteln


Liebevoll verpackte Geschenke machen mir immer sooo viel Freude :-D  Ich fotografiere diese erstmal und erst dann packe ich die Geschenke aus. Und ihr?
Habt es schön!


Kommentare:

  1. Mir geht es genauso liebe Yuliana:)
    zuerst wird fotografiert und dann erst ausgepackt!!!
    eine wunderschöne Idee und tolle Verpackung.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich dachte nur ich habe diese Macke :-D Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe Karina :-)

      Liebste Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen
  2. Was für eine zuckersüße Tüte! Ich bin leider viel zu selten kreativ und müsste eigentlich viel mehr basteln.
    Auf meinem Blog gibt es momentan ein großes Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Interesse und schaust mal vorbei.
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen auf meinem Blog, Laura :)

      Es macht viel Freude und Spaß kreativ zu sein aber es kostet auch sehr viel Zeit ;) Aber diese Geschenktüte geht zum Glück ziemlich schnell. Ich hüpfe mal auf deinen Blog rüber, um zu schauen, was du da so Schönes hast :)
      Liebe Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen
  3. Liebe Yuliana,
    ich war schon in deine Einhorn-Party-Becher verliebt und genauso geht es mir mit deiner Geschenktüte. Für mich wäre allein diese hingebungsvoll selbstgemachte Tüte ein wunderschönes Geschenk.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, liebe Sigrid!
      Ja ich gebe dir Recht, so eine Geschenkverpackung ist irgendwie ein Geschenk für sich :)
      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen
  4. Oh wie süß!!
    Durch den Tüllstoff und die Blumen sieht das Einhorn wie eine Braut aus (*o*). Diese Geschenktüte würde sich daher auch wunderbar als kleines Brautgeschenk machen <3

    Liebe Grüße & Dir noch einen schönen Sonntag!!
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jasmin! Interessant, das hat auch meine Schwester gesagt, dass die Einhorn-Tüte wie eine Braut aussieht :) Da könnte man die Tüte tatsächlich zur Hochzeit verschenken :)
      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,

    was für ein wunderschönes DIY !!! Die Tütchen sehen so niedlich aus, eine supertolle Idee;)

    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen auf meinem Blog, liebe Isa :)
      Danke für deinen lieben Kommentar! Das freut mich! :D

      Liebe Grüße zurück
      Yuli:)ana

      Löschen
  6. Liebe Yuliana,

    freut mich sehr, dass dir meine Fotos vom letzten Post gefallen haben! Endlich zeigt sich mal der Frühling! :)

    Deine Einhorn-Geschenktüten sind sehr schön geworden! Das DIY muss ich mir auch mal merken.

    Hab noch eine schöne Woche! :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lisa Marie!
      Der Frühling ist eine super schöne Jahreszeit! Schade nur, dass mich die Pollenallergie plagt.
      Danke für dein positives Feedback! Sei lieb gegrüßt :)
      Yuliana

      Löschen
  7. soooooo süüüüüüß....
    hab ja fünf ENKELBUAM....
    des sechste is unterwegs,,,,,
    vielleicht wirds ja ah MADL....grins..

    wünsch da no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, Birgit :) Danke für deinen lieben Kommentar! Ich wünsche dir auch einen schönen Abend :)
      Liebe Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen
  8. Uh, schön! Wir sind erst bei Einhörnern gewesen, dann bei Flamingos und jetzt bei Faultieren. Wenn du dazu eine DIY Idee hast, immer her damit!
    Liebe Grüße
    Franzi
    franzisophie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, liebe Franzi :)
      Ich glaube Faultiere setzten sich nicht durch :) Ich setze auf Lamas :D
      Liebe Grüße

      Yul:)iana

      Löschen
  9. zuckersüße idee :D ich bin ein bisschen verliebt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ina! Es freut mich :)
      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.