Karten mit Aquarell-Blumen selber machen

Karten mit Aquarell-Blumen selber machen


Juhu, die Sonne scheint! Oh ich freue mich so auf den Frühling und schöne bunte Farben, die eben zum Frühling gehören :) Und ich freue mich darüber, wieder gesund zu sein! Ab jetzt wird es nicht mehr gekränkelt - keine Grippe und sonstige Infekte. Und ich möchte wieder mal Sport treiben :) und  mehr Blumen malen :D


Karten mit Aquarell-Blumen selber machen


Blumen! Da ich im Frühlingsfieber bin, dachte ich, ich zeige euch mal, wie ich einfache und dennoch schöne Blumen mit Aquarellfarben male.  Ich verwende dabei eine super simple Maltechnik. Also, los geht es!


Bastelanleitung: Selbstgemachte Karten mit Aquarellblumen


Für die Karten mit Aquarellblumen braucht ihr:

Aquarellfarbe
Aquarellpapier
Pinsel
Filzstift

Schritt 1: Die Blumen sehen am Besten aus, wenn ihr sie zweifarbig malt. Wählt zwei passende Farben, z.B. Grün und Gelb oder Dunkelrot und Orange. 

Karten mit Aquarell-Blumen selber machen


Schritt 2: Macht den Pinsel ordentlich nass und nimmt damit reichlich Aquarellfarbe auf. Malt auf dem Aquarellpapier 3-4 Flecken.
Nimmt mit dem Pinsel eine zweite Aquarellfarbe auf. Ausgehend vom kleinen Fleck, malt nun einen größeren Fleck. Dadurch, dass der Pinsel schön feucht ist, bekommt ihr schöne Farbverläufe.

Karten mit Aquarell-Blumen selber machen








Karten mit Aquarell-Blumen selber machen
Schritt 3: Lasst die gemalten Blumen trocknen. Wenn es soweit ist, nehmt den Filzstift und malt Blumenstiele und Blütenblätter. Hier könnt ihr euer Fantasie freien Lauf lassen :)

Karten mit Aquarell-Blumen selber machen

Habt ihr auch selbstgemachte Aquarellkarten gern? Ich finde Aquarellbilder generell so schön! Ich hätte am liebsten mit Aquarellfarben schöne Landschaftsbilder malen können :)

Liebste Grüße


Verlinkt bei:
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog 



Kommentare:

  1. Die Blumen sind sehr hübsch auf den Karten.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Elke :) Hab eine schöne Woche!
      LG
      Yuliana

      Löschen
  2. Oh, die Karten sind sooo schön geworden! Ich hab schon vor einem halben Jahr Aquarellfarben gekauft und habe sie noch nicht benutzt ... wird Zeit! Danke für die schöne Idee! :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da passt es! Ich bin in Aquarellfarben und Aquarellbilder verliebt :)
      Hab es schön, Lisa Marie :)
      Yuli:)ana

      Löschen
  3. Liebe Yuliana,
    deine Karten sehen allerliebst aus. Da bekomme ich direkt Lust, in der Art auch mir meine Frühlingskarten zu malen. Das Aquarellpapier liegt schon bereit.
    Ganz liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, liebe Sigrid!
      Ich freue mich, wenn ich dich inspirieren konnte :D
      Ganz liebe Grüße

      Yuli:)ana

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.