Weihnachtskarte basteln - süßer Weihnachtsbär


Weihnachtsbaer mit einer Mütze

Wie ein einziger Tag! So schnell sind drei wunderschöne Herbstmonate vergangen und nun steht schon Weihnachten vor der Tür. Ich fange aber jetzt nicht noch an, mich über die schnell davon rennende Zeit zu beschweren. Es ist, wie es ist und ich stürze mich einfach ins fröhliche Weihnachtsgetümmel und genieße die schöne Vorweihnachtszeit.

Da ich in letzter Zeit wenig gebastelt habe, freue ich mich jetzt besonders auf die kommenden weihnachtlichen DIY-Projekte und fange gleich mal mit einer Weihnachtskarte an - Grußkarte mit einem süßen Weihnachtsbären. Es wird für dieses weihnachtliches Projekt nicht nur gebastelt, sondern auch - und vor allem - gezeichnet :) Ich weiß, ich weiß, ihr sagt jetzt, ihr könnt nicht wirklich malen, aber mit meiner Anleitung kriegt ihr die Bärenzeichnung mit Sicherheit hin. Ich gebe jedenfalls mein bestes.

Den süßen Weihnachtsteddy malen wir aus einer Zahl. Dadurch habt ihr beim Zeichnen eine bessere Orientierung und einfach mehr Sicherheit. Falls ihr Interesse an weiteren Zeichnungen aus Zahlen habt, könnt ihr euch gern den Beitrag It's Flamingo - der ultimative Flamingo-Zeichenkurs anschauen. Und nun los geht's!



Weihnachtskarte basteln - süßer Weihnachtsbär


Für diese Weihnachtskarte braucht ihr:

Weihnachtskarte/Grußkarte ohne Motive
Bleistift
Fineliner in Schwarz
Radiergummi
Filz
Glöckchen
Klebstoff


Schritt 1
Der erste Schritt ist denkbar simpel: Schreibt eine große Acht auf eurer Grußkarte. Die Acht wird die Grundlage für unsere Bärenzeichnung bilden.

Auch der Acht einen Bären zeichnen

Schritt 2
Nun malt ihr die Konturen des Bären. Der obere Teil der Zahl Acht wird nun zu einem Bärenkopf. Vergesst nicht auch zwei kleine Bärenohren zu malen :) Entlang des unteren Teils der Zahl zeichnet ihr dann den Bärenkörper.

Baeren malen nach einer Zahl


Schritt 3 
Was wäre der Bär ohne klumpfüßige Beine? Zeichnet zwei Bärenbeine ganz unten wie auf dem Bild.

Baerenpfoten malen


Schritt 4
Malt nun Arme und ein Herz.

Baerenarme malen

Schritt 5
Wenn die Kontur des Bären fertig ist, könnt ihr zwei Augen, eine Nase und einen kleinen Mund auf dem Bärenkopf zeichnen.

Baerengesicht malen


Schritt 6
Nun zeichnet ihr mit einem schwarzen Fineliner die Konturen des Bären nach. Mit einem Schatten setzt ihr noch Akzente auf dem Bärenbild. Dazu malt ihr mit einem Bleistift mit leichtem Druck und seitlichen Strichen die Kanten des Bären an. Vertuscht diese anschließend mit einem Tuch.

Bär malen


Schritt 7
Mit der Bärenzeichnung seid ihr nun fertig. Damit der Bär zu einem Weihnachtsbär wird, machen wir für ihn noch eine Weihnachtsmütze.

Bärenzeichnung


Dazu schneidet ihr aus Filz eine Weihnachtsmütze aus und klebt sie auf den Kopf des Bären. Das obere Ende der Mütze könnt ihr nach unten  knicken. So sieht die Mütze einfach... ähm natürlicher aus. Verschönert  die Weihnachtsmütze noch mit einem Glöckchen - fertig!

Weihnachtsbär

Weihnachtsbär


Da ich meinen Bären auf einer Karte mit Blumen gezeichnet habe, habe ich noch eine Art Schneeflocken aus Filz gefertigt und diese auf die Karte geklebt.

Weihnachtsbär


Macht ihr eigentlich selber Weihnachtskarten und kauft ihr welche? Habt es schön!


Verlinkt bei:
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog


Kommentare:

  1. Das ist ein sehr schöner und netter Bär. Der wird zu Weihnachten bestimmt Freude machen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yuliana, das hast Du toll gemacht!!! Der Bär ist so putzig
    wirklich klasse.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Karina!
      Ja, putzig ist er allemal :D
      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen
  3. Liebe Yuliana,
    eine wunderschöne Weihnachtskarte mit einer wirklich einfachen Anleitung hast du uns da mitgegeben - wer würde sich nicht über eine solche selbstgemachte Karte freuen - vielen lieben Dank.
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sigrid




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Sigrid! Selbstgemachte Karten würde ich auch gern bekommen, leider kriege ich nur gekaufte :D Vielleicht bastelt jemand für mich mal eine schöne Karte :D
      Sei lieb gegrüßt
      Yuliana

      Löschen
  4. Sehr süß, im Zeichnen bin ich sooo schlecht ;)
    Ich mag auch zunehmenst mehr selbstgemachte Dinge!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm, zeichnen kannst du auch :) Eine positive Einstellung ist wichtig :D

      Sei lieb gegrüßt <3
      Yuliana

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.