DIY Blume selber machen - süße Brosche

Blume aus Filz als Brosche für die Tasche

Ich wollte es immer schon lernen, süße DIY Blumen für die Broschen oder Haarschmuck selber zu machen und heute habe ich so eine Blume endlich mal gebastelt. Ich kann euch versichern, für dieses DIY habe ich nicht mehr als 10 Minuten gebraucht. Vielleicht lag es auch am Wetter ;)
Die Temperaturen sind heute um die ganzen 10 Grad gesunken und ich freue mich darüber wie ein Honigkuchenpferd! Ich habe zwar versucht, die Sommerhitze zu genießen, insgeheim wartete ich aber sehnsüchtig auf Abkühlung :) Ging es euch auch so?

Aber kommen wir zur DIY Blumen-Deko. Diese habe ich als eine süße Brosche für meine Tasche verwendet :)

Blume als Brosche selber machen


DIY Blume zum Selbermachen 


Für die Deko braucht ihr:
dünnen Filz in der Farbe eurer Wahl
Zirkel oder Glas für die Kreise 
Schere
Nähnadel und Garn 
Sicherheitsnadel

Schritt 1: Kreise malen für die Blume


Markiert mit einem Zirkel auf einem Stück Filz vier Kreise mit dem Durchmesser von ca. 4-5 cm. Schneidet die Kreise mit einer Schere aus.

Kreise malen und ausschneiden

Schritt 2: Kreise falten 


Nun faltet ihr zwei Kreise zu Hälften und zwei andere Kreise zu Vierteln.

Kreise falten

Schritt 3: Kreise zusammennähen 


Auf den zur Hälfte gefalteten Kreis legt ihr nun zwei geviertelte Kreise und oben darauf wieder einen zur Hälfte gefalteten Kreis.

Blume aus Filz basteln


Mit Nadel und Garn stecht ihr nun durch den unteren Halbkreis und den einen Viertelkreis in den oberen Halbkreis und dann wieder zurück über den zweiten Viertelkreis zum unteren Halbkries.  Bindet zwei Garnenden zusammen.

Hihi :) Habt ihr alles verstanden? Nee? Dann schaut euch lieber das untere Bild an :D

Blume aus Filz zusammen nähen


Nun könnt ihr die DIY Blume auseinanderziehen und in Form bringen.  Befestigt noch auf der Rückseite eine Sicherheitsnadel - fertig ist die Brosche :)

DIY Blume aus Filz

Brosche aus Filz




DIY Blume aus Filz als Brosche oder Haarschmuck







Tragt ihr eigentlich Broschen? Ich finde sie sehr praktisch :) 

Habt es schön!



Verlinkt bei:

Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog

Kommentare:

  1. Broschen trage ich nur noch selten. Sie sind aber ein schönes Accessoires.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Elke,
      wenn ich nicht genug Knöpfe habe, dann nehme ich eine Brosche :)
      Liebe Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen
  2. Süße Idee & so leicht nachzumachen. <3

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Nicky :)
      Danke für deinen lieben Kommentar <3 Es ist tatsächlich eine easy peasy DIY :)

      Liebe Grüße
      Yuliana

      Löschen
  3. Süß! Peppt richtig auf!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Feedback, liebe Marita :)
      Liebe Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.