DIY Wanddeko mit Kolibri-Silhouette

DIY Acrylbild mit Kolibri-SilhouetteDer Malwahnsinn hat mich gepackt! Jedes Mal, wenn ich bei YouTube sehe, wie schön manche Künstler malen können, kriege ich Lust und Laune mal selber den Pinsel zu schwingen. Manchmal kommen mir Maler wie Zauberer vor: sie machen hier und da ein paar Striche und voilà - wie aus dem Nichts entsteht ein wunderschönes Bild. Richtig mit Acryl malen zu lernen, ist einer meiner alten Vorsätze. Ich finde aber nie Zeit für dieses schöne Hobby.

Zum Glück kann man mit ein paar Tricks ebenfalls ansprechende Bilder malen. Ganz ohne Kenntnisse und Erfahrung. Heute habe ich für euch eine solche easypeasy Idee. Ich zeige euch, wie ihr ganz schnell ein schönes Wandbild selbermachen könnt.

DIY Acrylbild mit Kolibri-Silhouette




Für die Wanddeko braucht ihr:
Keilrahmen 
weiße Acrylfarbe 
Pinsel
alte Zeitschriften 
Kleber 


Schneidet als Erstes alte Zeitschriften-Blätter in kleine und große Papierstreifen, Dreiecke, Quadrate usw. Ganz wie ihr wollt.




Klebt nun diese Papierstücke auf den Keilrahmen, so dass die ganze Keilrahmen-Oberfläche mit Papierstücken beklebt ist.




Druckt die PDF-Datei mit der Kolibri-Silhouette aus und schneidet die Kolibri-Silhouette mit einem Bastelmesser aus.


Legt den Kolibri ziemlich in die Mitte des Keilrahmens. Bemalt nun vorsichtig die Keilrahmen-Oberfläche mit weißer Acrylfarbe. Passt auf, dass die Kolibri-Silhouette sich dabei nicht verschiebt.

Tragt mehrere Schichten Acrylfarbe auf. Beachtet aber, dass die darunter liegende Schicht zuerst angetrocknet sein muss.
Durch die geklebten Papierstreifen kriegt ihr die Bildoberfläche nicht richtig glatt. Um diese Unebenheit zu kaschieren, musst ihr die letzte Schicht Acrylfarbe mit klopfenden Bewegungen auftragen. Dazu nehmt ihr mit dem Pinsel reichlich Farbe auf und klopft sie quasi leicht ein. Durch diese Maltechnik entsteht raue Oberfläche und das Bild sieht effektvoller aus.

Nach ca. 5 Minuten, wenn die Kolibri-Silhouette noch feucht ist, entfernt ihr sie vorsichtig. Lasst die Farbe weiter richtig trocknen. Wenn es soweit ist, hängt eure Wanddeko auf und genießt den schönen Anblick :)


 
DIY Acrylbild mit Kolibri-Silhouette

 
Verlinkt bei:
Crealopee Mai 2017 – Pampelopee
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
 


Kommentare:

  1. Das ist eine hübsche kreative Wanddeko, die froh macht. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, sieht sehr toll aus. Habe hier auch noch unbenutzte Leinwände liegen, da werde ich mal was zum Geburtstag versuchen! ;) Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Franzi ✨ Ich habe noch andere DIY-Ideen mit Leinwänden :)
      Mit Silhouetten kann man wirklich schöne Bilder malen ohne Malkenntnisse :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Yuliana,
    danke für deinen netten Kommentar bei mir! Deine Anleitung finde ich interessant und hilfreich, vielleicht versuche ich es auch einmal...
    Viele Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Marie,
      Es freut mich, dass dir meine DIY-Idee gut gefallen hat :)
      Liebe Grüße ✨

      Löschen