Datteln-Pralinen selber machen

Datteln-Pralinen selber machen

Auch wenn ich sehr gern selbstgemachte Pralinen esse, bin ich doch oft zu faul, welche selber zu kreieren. Oft hat man einfach keine Zeit und Lust dazu. Deswegen habe ich ein paar Lieblinge – Schokopralinen, die sehr schnell gehen und aus wenigen Zutaten bestehen. Datteln-Pralinen mit Mandeln gehören für mich definitiv zu den Leckereien, die man schnell und unkompliziert selber machen kann! Lest einfach weiter und erfahrt, wie ihr schokoladige Datteln-Pralinen im Nu selber zaubern könnt.

Datteln-Pralinen selber machen



Rezept für Datteln-Pralinen


Für die Datteln-Pralinen braucht ihr:
20 entsteinte getrocknete Datteln (ca. 150 g)
50 g ganze Mandeln
100 g Bitterschokolade oder Kuvertüre
Puderzucker
Datteln-Pralinen selber machen

Datteln-Pralinen selber machen


Schritt 1: Datteln füllen

Füllt als Erstes jede Dattel mit je einer Mandel.

Datteln-Pralinen selber machen

Schritt 2: Schokohülle vorbereiten

Lasst die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Taucht eure gefüllten Datteln in die flüssige Kuvertüre ein und lasst die Pralinen auf Backpapier oder Gitter erkalten.

Datteln-Pralinen selber machen


Schritt 3: Datteln-Pralinen verzieren

Streut über die Datteln-Pralinen ein wenig Puderzucker - fertig :)

Datteln-Pralinen selber machen

Datteln-Pralinen selber machen



Datteln-Pralinen selber machen


Und habt ihr schon mal Pralinen aus Datteln gemacht? Ich liebe Datteln :))
Habt es schön!


Verlinkt bei:

Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog

Kommentare:

  1. MMMMMh, die sehen sehr lecker aus.
    Ich wünsche noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa :) Die Pralinen schmecken auch super lecker :) Ich wünsche dir, liebe Elke, ebenfalls schöne Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr 2018!
      Liebe Grüße
      Yuli:)ana

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe,

    die Pralinen sehen ja fantastisch aus! *-*
    Das merk ich mir! Ist wirklich eine schöne Geschenkidee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, liebe Lisa Marie! Ja als Geschenk sind die Pralinen auch super :)) Geschenke aus der Küche sind ja beliebt :D
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Sieht sehr lecker aus, habe Datteln noch nie probiert..ich finde die sehen immer so glibrig aus..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Feigen musst du unbedingt probieren :D Im Winter esse ich sie sehr sehr gern :P
      Dürfen aber nicht die billigsten sein :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. hello,
    happy new year...i'm a new follower of your blog, can you follow mine on my blog?
    https://amoriemeraviglie.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello :)
      Welcome to my blog :) Happy new year to you too!
      Yuli:)ana

      Löschen
  5. Liebe Yuliana,
    von Datteln kann ich gar nicht genug bekommen und mit deinen wunderbaren Anregungen schmecken sie bestimmt fantastisch. Auch ich wünsche dir ein gutes und gesundes neues Jahr,
    liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte und Glückwünsche, Sigrid!
      Liebste Grüße ✨
      Yuliana

      Löschen
  6. Eine wirklich süße Idee!
    Meine Liebe, ich wünsche dir ein fantastisches Jahr 2018!
    Liebste Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elsa, ich wünsche dir auch ein richtig schönes Jahr 2018!
      Liebste Grüße ✨
      Yuli:)ana

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.